Stargirl Promotions Stargirl Promotions

Papierhintergrund bereinigen mit „Matter machen“

Wer kennt das nicht: Der weiße Studionhintergrund ist bei einem Familienportrait nach dem ersten Foto bereits so schmutzig, dass dies auf dem Foto störend wirkt und unbedingt mit dem Photoshop aufwendig nachbearbeitet muss. Eine der einfachsten Medoden ist hier der Filter „Matter machen“. Mit diesem Filter lässt sich innerhalb weniger Minuten der Hintergrund säubern, ohne dass die Lichtschattierungen komplett verschwinden.

Wir nehmen hier als Beispiel ein Ausgangsbild eines Familienportraits. Die Kinder sitzen auf dem weißen Hintergrund, der im Fußbereich durch die Schuhe bereits stark verschmutzt ist.

Das Ausgangsbild1
Das Ausgangsbild

Als erstes makieren wir im unteren Rad den Hintergrund und ziehen diesen mit „frei transformieren“ ganz nach unten, damit der Hintergrund flächenfüllend weiß ist.

Frei transformieren
Frei transformieren

Wir erstellen von dem Ausgangsbild eine neue und exakt gleiche Ebene mit dem Befehl <Strg> und <J> für die weiteren Bearbeitungsschgritte.

Neue Ebene
Neue Ebene

Als nächster Schritte setzten wir für diese neue Ebene den Befehl „Matter machen“ ein: Eine Odeale Einstellung dazu wäre ein Radius mit 74 Pixel und ein Schwellwert von 22.

Filter "Matter machen"
Filter „Matter machen“

Das Bild wirkt jetzt ziemlich flau, daher müßen wir die Personen bzw. die Einzelheiten im Vordergrund auf dieser Ebene durchscheinen lassen. Dazu legen wir auf diese Ebene eine weiße Ebenenmaske an.

Neue Ebene
Neue Ebene

Wir malen nun mit dem Pinsel den Vordergrund –  in diesem Fall die Personen wieder frei. Eine ideale Pinseleinstellung dazu wäre die Deckkraft von 100%

Ausmaskieren mit dem Pinsel
Ausmaskieren mit dem Pinsel

Mit der „Graditationskurve“ stellen wir noch den Helligkeit und das Kontrastverhälnis nach unserem Geschmack ein.

Graditationskurve einstellen
Graditationskurve einstellen

Das fertige Bild ist nun frei von diversen Verschmutzungen und Flecken, die einzelnen durch den Blitz (bzw. Licht entstandenen) Schattierungen sind jedoch noch vorhanden.

Das fertige Bild
Das fertige Bild

 

Share Post :

Schreibe einen Kommentar