TV & Film

Kleinstadt – Dirty Little Secrets

Und dann geschieht auf einmal das Unfassbare!

KleinstadtKleinstadt – Dirty Little Secrets… unter diesem Namen wurde beginnend ab 2012 mit den Castings und mit dem Drehbuch bis zur Fertigstellung im Jahr 2015 ein außergewöhnlicher Film in Spielfilmlänge von Christian Rabenstein produziert. Und was das Besondere daran ist: Diese durchaus sehr aufwendige Produktion gilt als ein unabhängiges privates, nichtkommerzielles Spielfilmprojekt – eine sogenannte No-Budget Produktion.

Der Inhalt ist schnell erklärt:
Die Geschichte beschreibt eine Kleinstadt, irgendwo in Österreich. Die Einwohner leben hier ihr Leben ohne besondere und über Jahre hinweg gleichbleibende Vorkommnisse. Doch eines Tages geschieht das Unerwartete: Ein Banküberfall zerreißt die übertriebene Langeweile dieses Ortes. Der Journalist Jonathan D., gespielt von Helmut Elsasser löst diesen Fall auf seine Art und Weise innerhalb von vier Tagen auf.

Was einfach klingt kann jedoch durchaus ausarten: Der Film besteht aus sehr kompakten, teilweise in sich abgeschlossenen Episoden mit verschiedenen Schauspielern. Dadurch entsteht eine Vielfalt an Verwicklungen und die Komplexität der Geschichte lässt sich kaum noch übertrumpfen.

Weiterlesen

Kleinstadt – Der Film: Wir suchen Statisten!

"Hexentanz" aus dem Film Kleinstadt

Kleinstadt – Ein Film von Christian Rabenstein

Möchtest Du als Statist bei einem Spielfilm mitwirken?

Wir suchen für einen erstklassigen Non-Buget-Festival-Spielfilm (Episoden-Spielfilm, Dauer 90 min, FSK 16, Genre: Kriminal-Komödie) noch 10-12 weibliche Statistinnen unterschiedlichsten Alters auf TFP-Basis.

Mindestalter: 18 Jahre

Anforderung: Eigene Möglichkeit der Anreise – Terminverfügbarkeit – Wetterresistent (gedreht wird bei fast 😉 bei jedem Wetter) – Schrei- und bewegungsfreudig 😉

Aufgabe: Darstellung eines Hexentreffens/Hexentanz um ein Feuer auf einer Waldlichtung – Bekleidet und unbekleidet (Sich selbst die Kutte runterreißen und laut ums Feuer tanzen). Die Kutten sind vorhanden und werden gestellt.

  • Kameraposition: Beobachtend aus ca. 30 bis 50m Entfernung aus dem Wald durch die Bäume. Die einzelnen Personen werden NICHT erkennbar sein. (Außer es wird von der Person ausdrücklich gewünscht) Es werden KEINE Close-Ups oder Ähnliches gemacht, es geht nur um die Atmosphäre.

Drehort: Rieseralm, 8742 Obdach, Österreich Persönliche Anreise notwendig. Drehtermin voraussichtlich am 28. Juni 2014 oder 05. Juli 2014 (wird gesondert bekanntgegeben) Beginn: 16 Uhr, Zeitdauer: open end Produktion: Christian Rabenstein, A-8605 Kapfenberg Film-Homepage: http://www.kleinstadt-der-film.at Facebook: http://www.facebook.com/kleinstadt.der.film

Bei Interesse bitte um Rückruf unter 0664 463 90 77 oder ein kurzes Mail an office@a8081.at zur Koordinaton der Schauspieler und Statisten. Organisator für diesen Drehtermin: Martin Chr. MangoldGOBLIN Media, Dr. Th. Körnerstr. 28, A- 3100 St.Pölten, Tel.: 0720/513936